Hintergrundbild

Seebad Zempin

Das kleinste Seebad auf der Insel Usedom. Zempin liegt zwischen Zinnowitz und Koserow an der schmalsten Stelle zwischen der Ostsee und dem Achterwasser. Ein romantischer ehemaliger Fischerort, der mit seinen über 40 rohrgedeckten Häusern zum Verweilen einlädt. Sie finden neben vielen Ferienwohnungen auch Pensionen, Hotels und einen Campingplatz.

 

In unseren zahlreichen Gaststätten und Fischräuchereien können Sie die typisch pommersche Küche genießen. In dem ehemaligen Schulhaus befindet sich eine Fischereiausstellung sowie ein Kolonialwarenladen aus dem Jahr 1928, der original-getreu mit Mobiliar aus dieser Zeit rekonstruiert wurde. Ob aktive Erholung – beim Angeln, auf dem Trimmpfad oder per Fahrrad entlang des Radweges, der das Seebad im Küstenwald kreuzt oder relaxen am Strand und am Achterwasser, Sie haben viele Möglichkeiten Ihren Urlaub zu gestalten. Sie sind, wie überall in den Bernsteinbädern, herzlich willkommen.

>>Hier geht es zu unseren Webcams.